1-5 Skulptur Landmark
Die kühne Hängebrücke überspannt den tiefen Feistritzgraben an der Stelle eines antiken Fußweges. Vor 2003 quälten sich die Wanderer und Pilger des Dreibergelaufes noch durch den beschwerlichen Einschnitt und über zwei wackelige Baumstämme. Zur Eröffnung schuf der Künstler KARL VOUK auf einem kleinen Plateau die Skulptur "Landmark", welche die Elemente Stier - Widder - Krebs und Leiter beinhaltet.