2-15 Katharinakogel
Der Katharinakogel mit seinen steilen Abhängen nimmt im östlichen Jauntal eine dominante Stellung ein und nahm in der älteren Hallstattkultur (ca. 900-550 v. Chr.) sogar eine dominierende Stellung als Herrschaftssitz ein, Richtung Tscherberg befinden sich zwei Zonen mit hallstattzeitlichen Grabhügeln.