2-13 Kirche St. Michael
Die Kirche mit dem Altarbild des Erzengels Michael wurde mehrmals umgebaut. Der Chorraum mit dem Sternrippengewölbe stammt aus der Spätgotik, ebenso im Kern der Kirchturm. Der Hochaltar enthält spätbarokke Charakteristika des Zopfstils aus der 2. Hälfte des 18. Jhdts. Die neue Aufbahrungshalle mit Fresken von VALENTIN OMAN wurde 2003 errichtet.