2-2 Erasmuskapelle
Die ehemalige Kapelle des alten Bürgerspitals (seit 1554) besaß einen eigenen Benefizianten und wurde 1766 in den Neubau des von ERASMUS KUMESCH gestifteten neuen Spitals (heute Bezirksgericht) integriert. Die bemerkenswerten Fresken der Rokokokapelle stammen von FRANZ XAVER HEIGEL und stellen das Martyrium des heiligen Erasmus dar. Seit 1967 ist die Kapelle die evangelische Kirche von Bleiburg.