1-17 Kosmogramm
Der anerkannte slowenische Künstler, Geomant und Landschaftsheiler MARKO POGACNIK, fand im Jauntal den Yang-Pol Europas mit dem Kraftzentrum Bleiburg. Das Yin-Zentrum befindet sich hingegen bei Genf am Genfersee (CH). Durch die Setzung von Steinstelen aus Krastaler Marmor und die Einmeiselung von Kosmogrammen wurden die positiven Eigenschaften der einzelnen Orte verstärkt. Der Zentralstein des Projektes befindet sich im Bereich des Türkenplatzes am Fuße des Schlossberges. Pogacnik entschärft durch Steinsetzungen gefährliche Kreuzungen und verstärkt die positiven Energien beim Neubau des Kärntner Landeskrankenhauses.